Janoska Ensemble

"Janoska Style"

*** ausverkauft ***

Termin: Sonntag, 28. Juli 2019

Zwei Violinen, ein Konzertflügel, ein Kontrabass: Mit seinen vier Instrumenten bringt das Janoska Ensemble jeden Saal spielend zum Kochen. Stets elegant im dunklen Anzug betreten die Musiker die Bühne, doch entfesseln sie in nur wenigen Takten ein musikalisches Feuerwerk mit ihrem legendären "Janoska Style" und mit vollem Körpereinsatz. Ihre Energie springt sofort auf das Publikum über und schwappt von dort als Begeisterung auf die Bühne zurück. „Wir geben – wir bekommen – wir geben mehr – wir bekommen mehr – das geht weiter und weiter. Dann beginnt die Energie im Konzertsaal richtig zu zirkulieren!“
 

Diese spezielle Energie hat einen Namen: Janoska Style. Das gleichnamige erfolgsgekrönte Programm ihres Debüt-Albums "Janoska Style" von 2016 ist zum international bekannten Markenzeichen des Ensembles geworden. Die Musiker spielen ihre erste, 2017 mit Gold ausgezeichnete "Playlist" auch deshalb immer wieder mit unveränderter Leidenschaft in ihren Konzerten. Sie verbinden darin mit ideenreichen Arrangements international bekannte klassische Musik aus dem Donauraum mit Jazz, Pop, Latin und auch mit Traditionsmusik aus dem Balkanraum.

 

Mit diesem farbenreichen musikalischem Bukett spannt das Janoska Ensemble unter höchster Virtuosität und Improvisationskunst einen einzigartigen musikalischen Bogen, der verschiedene Jahrhunderte und Musikkulturen genussreich miteinander verbindet.

Komponisten

J. Strauss, F. Kreisler, F. Janoska, J. Massenet, G. Bizet, A. Piazzolla, u.a.

 

Ausführende

Ondrej Janoska, Violine

Roman Janoska, Violine

František Janoska, Klavier

Julius Darvas, Kontrabass

 

Programm

 

Johann STRAUSS (Sohn): FLEDERMAUS - OUVERTÜRE À LA JANOSKA

 

Fritz KREISLER / Sergei RACHMANINOW LIEBESLEID

 

Frantisek JANOSKA: MUSETTE POUR FRITZ (Hommage an Fritz Kreisler)

 

Jules MASSENET: MEDIATION (Auszug aus der Oper THAIS)

 

Georges BIZET / Franz Waxman: CARMEN FANTASIE

 

PAUSE

 

Astor PIAZZOLLA : ADIÓS NONINO

 

Roman JANOSKA : MELODIE FÜR MELODY

 

Frantisek JANOSKA: RUMBA FÜR AMADEUS

 

JANOSKA ENSEMBLE: MR. SARASATE IN NISKA BANJA

 

JANOSKA ENSEMBLE: PAGANINOSKA

 

www.janoskaensemble.com

Beginn

19:30 Uhr

Ort

Bergkirche Pitten

Tickets

Kategorie 1 (K1) - € 30 

Kategorie 2 (K2) - € 25

Kategorie 3 (K3) - € 19

Saalplan zum Download

––– diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft –––

Fotos: Andreas_Bitesnich

© 2016 Kunst- und Kulturkreis Pitten

  • w-facebook