Janoska Ensemble

"Revolution"

Zwei Violinen, ein Konzertflügel, ein Kontrabass: Mit seinen vier Instrumenten bringt das Janoska Ensemble jeden Saal spielend zum Kochen. Stets elegant im dunklen Anzug betreten die Musiker die Bühne, doch entfesseln sie in nur wenigen Takten ein musikalisches Feuerwerk mit ihrem legendären „Janoska Style“ und mit vollem Körpereinsatz. Ihre Energie springt sofort auf das Publikum über und schwappt von dort als Begeisterung auf die Bühne zurück. „Wir geben – wir bekommen – wir geben mehr – wir bekommen mehr – das geht weiter und weiter. Dann beginnt die Energie im Konzertsaal richtig zu zirkulieren!“
 

Diese spezielle Energie hat einen Namen: Janoska Style. Das gleichnamige erfolgsgekrönte Programm ihres Debüt-Albums „Janoska Style“ von 2016 ist zum international bekannten Markenzeichen des Ensembles geworden. Die Musiker spielen ihre erste, 2017 mit Gold ausgezeichnete „Playlist“ auch deshalb immer wieder mit unveränderter Leidenschaft in ihren Konzerten. Sie verbinden darin mit ideenreichen Arrangements international bekannte klassische Musik aus dem Donauraum mit Jazz, Pop, Latin und auch mit Traditionsmusik aus dem Balkanraum.

 

Mit diesem farbenreichen musikalischem Bukett spannt das Janoska Ensemble unter höchster Virtuosität und Improvisationskunst einen einzigartigen musikalischen Bogen, der verschiedene Jahrhunderte und Musikkulturen genussreich miteinander verbindet.

 

www.janoskaensemble.com

Fotos: Andreas_Bitesnich

© 2016 Kunst- und Kulturkreis Pitten

  • w-facebook